WOHNEN SCHARNWEBERSTRASSE

WOHNEN SCHARNWEBERSTRASSE
Berlin

Im zweiten Hof eines Gründerzeitblocks in Berlin Friedrichshain sind als Erweiterung des Mietbestandes drei kleine Townhouses mit zugehörigen Gärten entstanden. Im Zug der Baumaßnahmen wurden auch die Fassaden, Balkone und Treppenhäuser der gründerzeitlichen Struktur komplett saniert und zwei Fahrstühle angebaut. Zudem ersetzt ein neues Dach das alte, um hier Raum für vier Wohnungen mit 2-3 Zimmern zu gewinnen. Die großzügigen Dachterrassen sind über Treppen direkt aus dem Wohnraum zu erreichen. Ein Farbkonzept in warmen Grautönen sorgt außen für ein zeitgemäßes Aussehen. Die 105 Quadratmeter großen Townhouses sind vertikal organisiert: Im Erdgeschoss liegt ein großzügiger Koch- und Wohnbereich, im ersten und zweiten Geschoss befinden sich Schlafzimmer und Bäder; vom zweiten Stock aus hat man außerdem Zugang zu einer hausbreiten Terrasse. Dachwohnungen und Townhouses sind mit Fußbodenheizung und hochwertigem Parkett versehen, in den Bädern sorgen solide Armaturen und Sanitärobjekte für eine überdurchschnittliche Ausstattung.

Schnitt mit Dachgeschossneubau und Townhouses