Wohnen Kaiser Friedrich Straße

Wohnen Kaiser Friedrich Straße
Berlin

Begrüntes Wohnen in urbaner Dichte: In der Kaiser-Friedrich-Straße in Berlin Charlottenburg entsteht ein Mehrfamilienhaus mit begrünter Fassade. Die drei Innenhöfe des siebenstöckigen Baus erhalten eine grüne Schicht in Form vorgelagerter, 60 Zentimeter tiefer Balkongärten, die nach eigenen Wünschen bepflanzt werden können. So generiert sich qualitativ hochwertiges Wohnen in gründerzeitlicher Nachbarschaft.
Die Fassade ist regelmäßig gegliedert, mit weiten Loggien in hell pigmentiertem Beton und einer raumhohen Verglasung zu den Höfen hin. Kölner Brückengrün unterstützt als Farbe der Stahlgeländer die Begrünungsidee und ist zugleich ein Gruß aus der Rheinmetropole an die Hauptstadt.
Insgesamt 5000 Quadratmeter Wohneigentum mit Apartments in einer Größe von 35-125 Quadratmetern werden bezugsfertig. Fünf reguläre Obergeschosse und vier Penthouses im sechsten Stock lösen die ebenerdig gelegenen Wohnungen mit direktem Zugang zum begrünten Innenhof ab. Die Grundrisse mit großen Ess- und Wohnbereichen sind variabel gestaltet.

Erdgeschoß
Regelgeschoß